«

»

Beitrag drucken

Die Vermittlung von Hokuspokus

Hier also wird er weich gekocht, der Kern von Texters Pudel. Im Hotpot. Schon die Schlagzeile zerfasert im Sprachzentrum wie das Suppenhuhn im Topf: «HOT, HOT, im Hot Pot.» Das ist Samba, werberische Verführung. Das ist Zauber, das ist Hokuspokus, das ist Galimathias (was für ein Fremdwort für eine illustre Gästeschar: Nachschlagen und geniessen).

So betreibt der ambitionierte Werbetexter Hokuspokus

So betreibt der ambitionierte Werbetexter Hokuspokus.

Auf Hans und Pietro möchte man neidisch werden. Von Beruf Pächter, stecken die wirklich mittendrin. Mitten im Häusermeer, mitten im Schnickschnack ihrer eigenen Gartenwirtschaft und dann auch noch mitten in einem Damenschwarm. Wenn sie da nur mal wieder den Ausgang finden, den Uli der Texter unwiderruflich hinter sich zugebaut hat.

Detail am Tellerrand: Man gebe der Dame im Vordergrund ein grösseres Tischchen, sie kann sich ja gar nicht auf ihr Palaver konzentrieren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.volltext.ch/die-vermittlung-von-hokuspokus/